· 

Lokales Marketing – Was lokale Unternehmer beim Marketing beachten müssen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3️⃣- 2️⃣- 1️⃣- #digitalmarketing

Erfolgreiches lokales Marketing basiert auf einem ausgewogenen Mix aus analogen und digitalen Marketingkanälen, um möglichst die breite Zielgruppe effizient zu erreichen – Stichwort: Marketingmix.

Welche Kanäle sind bei lokalem Marketing sinnvoll?

Die Webseite: Auch für lokale Unternehmer Pflicht

Auch wenn nur Kunden nur Lokal erreicht werden sollen, die Corporate Webseite darf natürlich nicht fehlen. Auf dieser sollten die angebotenen Dienstleistungen, das Team/die Mitarbeiter und die Öffnungszeiten vorgestellt werden. Natürlich sollte gut ersichtlich sein, auf welche Art und Weise ein Kontakt mit der Firma hergestellt werden kann (z. B. E-Mail, Fax, Telefon, WhatsApp usw.)

Tipp: Es ist unerlässlich, dass der lokal tätige Unternehmer regelmäßig überprüft, ob die Informationen auf seiner Webseite immer noch aktuell sind. Sorgen Sie für sinnvolle Ergänzungen und Erweiterungen, um ein stimmiges und professionelles Unternehmen von Ihrer Firma abzubilden.

Social Media Marketing im lokalen Raum für mehr Kunden

Was für den Webauftritt gilt, gilt auch für den Auftritt auf Social Media Plattformen.

Tipp: Da es einem lokal tätigen Unternehmen zumindest anfangs an Reichweite fehlt, sollten diese in lokalen Gruppen (z. B. Facebook) sich an Gesprächen beteiligen und aktiv werben. Es ist für den erfolgreichen Unternehmer selbstverständlich, dass die Administratoren solcher Facebook- Gruppen zumindest bezüglich der Werbung um Erlaubnis gebeten werden. Alternativ kann auch Geld in Social Media Ads investiert werden. Abhängig von der jeweiligen Social Media Plattform ist das Targeting derartig genau, dass es kaum zu Streuverlusten kommt.

Social Media Fanpage gestalten: Das ist wichtig!

Die Facebook-Fanpage der lokal tätigen Firma sollte einen lokalen Bezug aufweisen. Unabhängig, ob eigene oder fremde Inhalte gepostet werden, der Mehrwert steht für die Besucher immer an erster Stelle. Liken Sie unbedingt auch Fremdbeiträge, denn das hilft Ihnen dabei, dass auch Ihre Beiträge geliked bzw. Retweetet werden. Es ist außerdem sinnvoll, bestimmte Informationen und Beiträge in regelmäßigen Abständen wiederholt zu posten.

Tipp: Für mehr Reichweite können die Sichtbarkeit anderer nutzen. Beispiel: Karin H, eine Änderungsschneiderin für Brautkleider, fragt bei Juwelier Goldschmied an, ob er nicht einen Hinweis bzw. Post bezüglich ihrer Dienstleistung auf seiner Social Media Präsenz posten kann. Da dieser seine Facebook Fanpage schon seit gut sechs Jahren betreibt, hat er natürlich eine entsprechend hohe Anzahl an Followern bzw. „Freunden“.

Unabhängig welcher digitaler Werbekanal genutzt wird, auf Tracking sollte auf keinen Fall verzichtet werden. Warum? Anhand der Ergebnisse, die durch Tracking gewonnen werden, lässt sich erst richtig feststellen, wie erfolgreich eine Werbekampagne ist und wo eventuell noch weitere Optimierungen notwendig sind.

Google Business Eintrag: Darauf sollten regionaltätige Unternehmen auf keinen Fall verzichten

Branchen- und zielgruppenunabhängig ist der Google Business-Eintrag für alle Unternehmen Pflicht. Dort werden alle relevanten Informationen eingetragen, wie z. B. die Dienstleistung/Branche, die Kontaktdaten und die Öffnungszeiten.

Out-of-Home-Werbung: Anlage Werbemittel sind immer noch werbewirksam

Von Werbeplakaten über Leuchtreklamen zu Litfaßsäulen, trotz digitalem Zeitalter hat Out-of-Home-Werbung nichts von ihrer Werbewirksamkeit verloren. Das mag daran liegen, dass diese Art der Werbung äußerst unaufdringlich ist und von der Zielgruppe unbewusster wahrgenommen wird. Trotzdem erfüllt Sie ihren Zweck.

Bleiben Sie positiv in der Erinnerung der Bewohner ihrer Stadt/ihres Dorfs

Ob gesponserte Artikel für Werbung und Süßigkeiten-Spenden für den Besuch des Nikolaus in der KiGa (Kann steuerlich geltend gemacht werden!), der Abteilungsleiter, der aktiv in der freiwilligen Feuerwehr aktiv ist oder der Unternehmer, der kostenfrei den Zaun des Altenheims streicht, es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, um positiv in der Erinnerung der Stadtbewohner zu bleiben.

Mundpropaganda

Eine positive Mundpropaganda ist trotz digitalen und analogen Marketings immer noch der Beste Weg, um als Unternehmer dauerhaft erfolgreich zu sein. Und das Beste ist, eine positive Mundpropaganda ist für den Unternehmern absolut kostenfrei. Darum achten Sie unbedingt auf die Qualität ihres Kundenservice, ihrer Dienstleistung und ihrer Produkte.

Präsenz: Das A und O für den lokal tätigen Unternehmer

Vom Stadtfest über die Kärwa zum Handwerkerfest oder der kleinen Stadtmesse, die heutigen Unternehmer haben heute eine Vielzahl an Möglichkeiten, eine Lokalpräsenz in ihrer Gegend zu zeigen.

Kreativität und Einfallsreichtum

Gerade jetzt beweist die weltweite Corona-Krise, kleine lokal tätige Unternehmer überleben nur, wenn sie über entsprechend Kreativität und Einfallsreichtum verfügen. So wurde in dieser existenzbedrohenden Phase der Krise schon mal ein Drive-in für seine Waren von einem Wurstverkäufer ins Leben gerufen. Der kleine Schreibwarenhändler etabliert einen eigenen Lieferdienst... der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 

Danke @mtropolnew.info für den spannenden Artikel

 

 


Quelle:https://business.trustedshops.de/blog/e-commerce-kompakt-2019-26/

Mit Google Ads zum Erfolg

Mit Google Ads sorgen Sie dafür, dass Ihre Werbung genau dann angezeigt wird, wenn potentielle Kunden nach Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt im Internet suchen. Als zertifizierte Google Agentur unterstützen wir Sie gerne dabei, dass Sie mit dem richtigen Produkt am richtigen Ort für Ihre Kunden im Netz sichtbar sind. 


Mit Social Media zum Erfolg

Mehr Wissen für mehr Erfolg im Internet: "Social Media mit Erfolg" mit Tipps, Tricks und Know-how bei Onlinemarketing-Praxis im Digitalen Marketing. Jetzt bei uns!


Social Media Package "Starter"
CHF 399.00 2 CHF 550.00 / none
Social Media Package "Basic"
CHF 599.00 2 CHF 850.00 / none
Social Media Package "PRO"
CHF 699.00 2 CHF 1 150.00 / none

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns noch heute

Sie wollen aktuelle bleiben? Dann abonnieren unseren Newsletter


Inspiriert? Dann sollten wir heute noch gemeinsam starten - 3, 2, 1 und los geht's!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0