· 

Content – Ohne Inhalt keine Wirkung

  • 3️⃣- 2️⃣- 1️⃣- #digitalmarketing & #socialmediamarketing #contentmarketing #inboundmarketing

 

Erst die Inhalte erwecken eine Social Media-Strategie zum Leben. Dabei müssen Inhalte heute eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen. Mit Authentizität, Relevanz oder Aktualität nenne ich nur einige davon.  All diesen Anforderungen müssen Planung, Produktion und Distribution von Inhalten gerecht werden. 

  

Strategie zu Boden gebracht, Ziele definiert und Aktivitäten drauf ausgerichtet. Schön und gut. Jetzt jedoch geht es ums Eingemachte: Content Marketing. Ohne Inhalte geht gar nix auf Social Media. Content muss geplant, erstellt und verbreitet werden. Handlungsanleitung für uns alle, sämtliche Inhalte orientieren sich an den Userinnen und Usern. Das heisst, unsere Inhalte sind so relevant und hilfreich wie nur irgend möglich – und dies immer aus der Perspektive des Users. Ich und meine Social Media-Fachleute weltweit überlegen uns ständig, welche Inhalte den Nutzerinnen und Nutzern welchen Mehrwert bieten.

 

Nur: was genau heisst «Mehrwert»?

 

Für uns klar Content, der informiert, berät und / oder unterhält. Zugegeben, dieser Anspruch an Inhalte heutzutage ist hoch. Die «3 R», Relevanzen, sind unbedingt zu beachten.

  • Business-Relevanz: der Inhalt zahlt selbstverständlich auf Unternehmens- und Marketingziele ein (Ziele haben wir ja bereits definiert, nicht wahr!)
  • Kanal-Relevanz: der Inhalt passt zum jeweiligen Social Media-Kanal, auch in der Form
  • Zielgruppen-Relevanz: schafft für unsere Zielgruppen klaren Mehrwert, wird gelesen, gehört, gesehen – genossen. Und so schliesslich natürlich möglichst oft und breit geteilt.

«Hub, Hero und Hygiene»

Weitere Anforderungen an unsere Inhalte sind Aktualität, Vielfalt und Nutzen – wiederum aus der Sicht der Zielgruppen. Die Planung von Inhalten kann beispielsweise mit Hilfe des Modells «Hub, Hero und Hygiene», das Google für YouTube entwickelt hatte, aber generelle Gültigkeit hat, erfolgen.

  • Hygiene-Content: Nutzerinnen und Nutzer suchen Inhalte zu einem Themengebiet. Diese Inhalte sind dauernd relevant und können auch als «Evergreen-Content» bezeichnet werden.
  • Hub-Content: Inhalte, die für spezifische Interessen unserer Zielgruppen relevant sind und regelmässigen Abständen neu erstellt werden. Wir nutzen solche Inhalte, um im stetigen Kontakt zu bleiben mit unseren Usern. Oft funktionieren solche Inhalte bestens als Serie.
  • Hero-Content: Inhalte, die mit grossem Zeit- und Kostenaufwand entwickelt werden müssen. Punktuell mit dem Ziel einer möglichst grossen Reichweite, unterstützt oftmals durch bezahlte Aktivitäten. Ein anschauliche Zusammenstellung von unterschiedlichen Inhalten lässt sich in dieser Grafik anschauen.
Danke @Dominic Stöcklin von Schweiz Tourismus  für den spannenden Artikel https://www.horizont.net/

 


Quelle:https://business.trustedshops.de/blog/e-commerce-kompakt-2019-26/


Mit Social Media zum Erfolg

Mehr Wissen für mehr Erfolg im Internet: "Social Media mit Erfolg" mit Tipps, Tricks und Know-how bei Onlinemarketing-Praxis im Digitalen Marketing. Jetzt bei uns!


Social Media Package "Starter"
CHF 399.00 2 CHF 550.00 / none
Social Media Package "Basic"
CHF 599.00 2 CHF 850.00 / none
Social Media Package "PRO"
CHF 699.00 2 CHF 1 150.00 / none

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns noch heute

Sie wollen aktuelle bleiben? Dann abonnieren unseren Newsletter


Inspiriert? Dann sollten wir heute noch gemeinsam starten - 3, 2, 1 und los geht's!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0